Westinghouse-Methode

HAVER Gewebekonus zur Bestimmung des Absorptionsvermögens

HAVER Gewebekonus zur Bestimmung des Absorptionsvermögens

Der HAVER Gewebekonus dient der Bestimmung des Absorptionsvermögens von körnigen Produkten nach der Westinghouse-Methode.

Alles nach Norm

  • Entspricht der europäischen Norm DIN SPEC 1155 - DIN CEN/TS 15366 = Produkte für den Straßenbetriebs- und Winterdienst / Bindemittel zur Anwendung auf Straßen
  • Entspricht der französischen Norm NF V 19-002 = Heimtierstreu / Bestimmung des Absorptionsvermögens und Wasserhaltevermögens
  • Sauberes Eintauchen des zu prüfenden Materials in eine Flüssigkeit dank des 3 mm dicken Edelstahldrahtes in der Randeinfassung

Technische Daten

 Durchmesser 70 mm 100 mm
 Höhe 75 mm 105 mm
 Edelstahl-Metalldrahtgewebe

 w: 0,355 mm
 d: 0,224 mm

 w: 0,250 mm
 d: 0,160 mm

 w: 0,355 mm
 d: 0,224 mm

 w: 0,250 mm
 d: 0,160 mm

E-Shop Partikelanalyse

Über diesen E-Shop Button gelangen Sie direkt zur Spezifizierung des gewünschten Produktes und erhalten eine Übersicht all unserer Produkte.

Erfahren Sie mehr...


Partikelanalyse | Tel.: +49 (0) 25 22 - 30 131 | Fax: +49 (0) 25 22 - 30 152 | pa@haverboecker.com
Dynamische Bildanalyse | Tel.: +49 (0) 25 22 - 30 150 | Fax: +49 (0) 25 22 - 30 152 | cpa@haverboecker.com
Top