Erweiterbares automatisiertes System zur Messung der Partikelgröße auf Förderbändern

HAVER M 7-1 INLINE System

HAVER 7-1 INLINE System als erweiterbares System

Das HAVER M 7-1 INLINE misst Partikelgröße, -formen, -volumen und -farbe auf Förderbändern in Echtzeit. Dieses System ist erweiterbar, vielseitig und ermöglicht die gleichzeitige Analyse mehrerer Standorte auf einer zentralen Workstation.

Funktion:

  • Integrierte Industriekameras senden Partikelgrößeninformationen an eine Workstation, die sich an einem zentralen Ort befindet
  • Produktionsdaten von mehreren Förderbändern können für die Qualitätskontrolle, Detektierung und die Automatisierung verwendet werden.

Vorteile des HAVER M 7-1 INLINE:

  • Verbessert die Sicherheit und Effizienz bei gleichzeitiger Senkung der Wartungskosten und des Energieverbrauchs
  • Kein Kontakt mit dem Material
  • geringe Investionskosten
  • Kompatibel mit DCS (Distributed Control Systems)
  • Echtzeitdaten der Partikelgrößen- und formverteilung
  • Robustes Industriedesign
  • mehrere Kameras steuerbar über ein System

Typische Einsatzorte:

  • Vor/nach Siebprozessen (Siebbrucherkennung)
  • Vor/nach Brechern
  • Bei Granulier- und Pelletierprozessen (Green Pellets)
  • An Verladebändern

Technische Details:

  • Workstation für den Einbau in Standard-Schaltschränkevorgesehen
  • Schutzklasse: IP66
  • Kommunikation: Ethernet
  • Berichterstattung: PNG (Grafik), CSV (Daten)
  • Schnittstelle: MODBUS TCP, OPC UA
  • Fernmessung: Größe, Form, Volumen, Farbe in Echtzeit

Downloads

Videos

HAVER CPA-Anfrage - Partikelanalyse

HAVER CPA-Anfrage

Wir danken Ihnen für das Interesse an der HAVER Partikelanalyse.

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an. Diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Datenschutzerklärung**

Partikelanalyse | Tel.: +49 (0) 25 22 - 30 131 | Fax: +49 (0) 25 22 - 30 152 | pa@haverboecker.com
Dynamische Bildanalyse | Tel.: +49 (0) 25 22 - 30 150 | Fax: +49 (0) 25 22 - 30 152 | cpa@haverboecker.com
Top