Photooptische Partikelanalyse

HAVER & BOECKER ist seit Generationen als Hersteller von Anlagen, Maschinen und Siebmedien weltweit bekannt. Diese Erfahrungen und ein umfangreiches Know-How unserer Ingenieure waren in den frühen 90er Jahren der Grundstein zur Entwicklung einer neuen Technologie: die computerunterstützte Partikelanalyse zur Größenanalyse und Formanalyse von trockenen, nicht agglomerierenden Schüttgut-Partikeln.

Heute bieten Ihnen HAVER CPA Systeme von Standardgeräten bis zu kundenspezifischen In- und Online-Lösungen Partikelanalysen für den größten theoretischen Messbereich von 10 µm bis 400 mm. Alle sich im Messbereich befindenden Partikel Ihrer Probe können aufgrund der bewährten Zeilenkamera in Echtzeit vermessen und gezählt werden.

Erfahren Sie mehr.

Standardisierte Laborgeräte wie das HAVER CPA 2-1
Standardisierte Laborgeräte wie das HAVER CPA 2-1
Kundenspezifische Industriegeräte wie das HAVER CPA 5 GRAVIOPT
Kundenspezifische Industriegeräte wie das HAVER CPA 5 GRAVIOPT

HAVER CPA 2-1:
Rechnen Sie mit großer Präzision zum kleinen Preis.

HAVER CPA Technologie